13 Images

Mein Rucksack

“Ein surreales Spiel mit dem Wunsch nach Selbstständigkeit: Unbemerkt verlässt Hannes das Haus, geht in die Welt, wird müde, kuschelt sich in seinen Rucksack. Als er aufwacht, ist es Winter: Nach und nach kommen die Waldtiere vom Hasen bis zur Wildsau, und alle finden Platz in Hannes’ Rucksack … Die Illustratorin hält ein wohliges Geschmuse voller Geborgenheit fest, macht für den Betrachter Malweisen und Striche nachvollziehbar, durchbricht Realitäten, um zu zeigen: Vieles geht, wenn man es für möglich hält.”

Das schrieb die Jury des Nachwuchspreises Illustration für Kinder- und Jugendliteratur, als sie Illustration Fiction Alumna Maria Stalder nominierte. Gewonnen hat sie letzten Endes leider nicht, dennoch sei sie “doch reich beschenkt von der Frankfurter Buchmesse zurückgekommen.”

Der Nachwuchspreis Illustration der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse, dem Börsenblatt und der Animationssoftware TigerCreate, gestiftet von der Mediengruppe Pressedruck und der Königlichen Porzellanmanufaktur Nymphenburg wurde am 14. Oktober an der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Nominierungen erfolgen nach einer Ausschreibung, in der Verlage und Juroren der Akademie aufgerufen werden, Vorschläge für den Nachwuchspreis einzureichen. Die Bewerber dürfen nicht mehr als drei Bücher veröffentlicht haben. Die Ausschreibung ist auf der Facebook-Seite der Akademie zu finden: https://www.facebook.com/akademie.kjl

Maria Stalder: www.mariastalder.ch
Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur: www.akademie-kjl.de

All images are copyright to their respective owners.