130208_strapazin_110_corner_college
1 Image

Artists in Collision

Release STRAPAZIN Nr. 110: “COLLISION”

Long and intensively worked both Alumna Milva Stutz and Julia Marti on the new issue of STRAPAZIN. 
The new issue refrains from the usual composition of its magazine. Contributed works do not follow after each other, but split into pieces and composed into a new narrative. Like asteroids and meteorites in collision forming a new planet.
 
Among the several artists invited are Yves Noyau, Patric Sandri. Milva Stutz, Cecile Hummel and Julia Marti.
 
Friday, 15. March 2013
Release STRAPAZIN Nr. 110: “KOLLISION”
Lange und intensiv wurde an der STRAPAZIN–Ausgabe Nr.110: Kollision gearbeitet
und diese wird nun im Corner College präsentiert und gefeiert!
Um es gleich vorwegzunehmen : Diese STRAPAZIN-­Ausgabe beinhaltet keine Comics.
Bildergeschichten werden dennoch erzählt.
«Kollision» bildet in dieser Ausgabe nicht nur die thematische Klammer, ­Kollisionen finden tatsächlich statt.
In diesem Heft wird die sonst übliche Heftstruktur – Beitrag folgt auf Beitrag – aufgehoben.
Die Redaktion – Julia Marti und Milva Stutz – liessen die einzelnen Beiträge miteinander kollidieren und ordneten die Fragmente zu neuen Geschichten.
Ist das möglich? Lassen sich so Geschichten erzählen?
Neun Zeichnerinnen und Zeichner haben sich auf dieses Experiment ein­gelassen.
Das Heft zeigt Arbeiten von: Anna Albisetti, Cécile Hummel, Julia Marti, Milva Stutz, Patric Sandri, Patrick Graf, Peter Radelfinger, Tudi Deligne und Yves Noyau.
Programm

Freitag, 15. März 2013
ab 18 Uhr
Heft-Vernissage STRAPAZIN Nr. 110: Kollision
19.00 Uhr
Vortrag: «Kollision mit Jesko Stubbe»
Fakten und Halbwahrheiten zum Thema «Kollision»
20.30 Uhr
Konzert
LIUN & Daniel Schröteler
Voice & Beats
Samstag, 16. März 2013
14 Uhr–18 Uhr
Temporary Bookshop:
Publikationen der beteiligten Künstlerinnen und Künstler zum Anschauen und Kaufen.

Corner College

Milva Stutz

Yves Noyau

Strapazin

Patric Sandri

Cecile Hummel

All images are copyright to their respective owners.