Ausstellung «Lorenzo Mattotti. Imago»

Das Cartoonmuseum Basel ehrt den für seine expressiv gemalten und gezeichneten Comicalben bekannten Künstler Lorenzo Mattotti mit einer Retrospektive. Gleichzeitig erscheint die erste deutschsprachige Publikation Ligne fragile – eine langjährige Serie von freien, surrealen Tuschezeichnungen.
Die Eröffnung der Ausstellung und Buchvernissage mit anschliessender Signierstunde findet am Freitag, 10.11.2017 um 18:30 Uhr statt.

All images are copyright to their respective owners.