3 Images

Nando von Arb: Schweizer Kinder- und Jugenbuchpreis 2020

Was als Abschlussarbeit entstanden ist, gipfelt in der Verleihung des Schweizer Kinder- und Jugenbuchpreises. Nando von Arb konnte mit seiner Graphic Novel «Drei Väter» vom Verlag Edition Moderne die Jury begeistern und hat die dieses Jahr zum ersten Mal verliehene Auszeichnung erhalten. In seinem autobiografischen Werk ist das Kinder-Ich von Nando der Protagonist, der in einer Patchworkfamilie mit einer Mutter und drei Vätern aufwächst. Was ein wenig schräg klingt, ist es auch. Doch der Lesespass ist über 300 Seiten garantiert und schnell wird nachvollziehbar, wieso «Drei Väter» einen regelrechten Senkrechtstart hingelegt hat.

Wir gratulieren Nando herzlich zu seinem Erfolg und wünschen ihm weiterhin kreatives Schaffen und Gestalten!

All images are copyright to their respective owners.